Über die Entstehung der 1.Dietzenbacher Tanzgarde 1978 e.V.

So entstand der Verein 1978

Historie:

Im Jahre 1978 ergab es sich,
daß es ein paar wenigen Personen nicht mehr ausreichte
die geliebte Fastnacht ausschließlich nur in der
Dietzenbacher Umgebung feiern zu können.
So entschied man sich einen Karnevalverein zu gründen.

Dies geschah dann am 10. Oktober 1978
Drei junge Damen, sie kamen vom Neu–Isenburger Verein "Schwarze Elf",
gründeten in Dietzenbach den Verein 1. Dietzenbacher Tanzgarde 1978 e.V.
Es waren Irene Endl, Jutta Haseneder und Heidi Knecht, welche jedoch,
ganz zum Bedauern ihrer Kolleginnen, nicht lange blieb.

Die ersten aktiven Helfer haben sich gleich angeboten –
das waren u.a. Johann Endl, Peter Weil und Kurt Haseneder.
Noch im selben Jahr veranstaltete man die erste
Kampagne–Eröffnung,
natürlich vor ausverkauftem Haus.

Von da an war auch Wolfgang Dreßen mit von der Partie
und leitete die erste Eröffnungs–Kampagne auf dem Wingertsberg.

Hier finden Sie uns

 

Holger Arnold 1. Vorsitzender

Tanzgarde Dietzenbach
Frankfurter Str.35
63128 Dietzenbach

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

06074-404873

oder

0173- 8432217

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tanzgarde Dietzenbach